Gepostet: 04.02.2021

Trauredner Trauerredner Taufredner Matthias Köhler

4. Februar 2021
Liebe Angehörige - Laut Covid 19 Verordnung dürfen Trauerfeiern/Beerdigungen/Bestattungen aktuell nur:
- im engsten Familienkreis
- in begrenzter Personenzahl
- nur im Freien (vor der Trauerhalle,
und direkt am Grab) abgehalten werden.

TROTZDEM IST ES MÖGLICH SCHÖN UND WÜRDEVOLL ABSCHIED ZU NEHMEN.

Nehmen Sie Abschied von ihrem geliebten Menschen mit einer persönlicher Trauerrede/Grabrede im kleinen Rahmen.

Ein(e) Freie(r) Trauredner(in) darf dabei auch anwesend sein und Sie in der Trauer und in der Zeit des Abschiednehmens mit einer Trauerrede/Grabrede begleiten.

Mit einer persönlichen, individuellen Trauerrede für Ihre Verstorbene/ihren Verstorbenen und mit gefühlvollen „Worten und Zeilen die berühren“. Achtsam, würdevoll und selbstverständlich seriös.

Rufen Sie mich an unter: 0172 4398237

Oder schreiben Sie mir eine E-Mail unter: ichbinda@trauerredner-koehler.de

TRAUERGESPRÄCH
Hausbesuche für das Trauergespräch gerne mit Mundschutz und selbstverständlich der Einhaltung von Abstandsregeln möglich.
Alternativ in der Corona-Zeit, ist gerne auch das persönliche Online-Trauergespräch mit Zoom selbstverständlich möglich.

Rufen Sie mich an. Als Trauerredner, Trauerbegleiter, Zuhörer und Ratgeber bin ich gerne für Sie in diesen schweren Stunden und in der schweren Zeit da.

Der persönlicher Trauerredner - Helfer in schweren Stunden
Ihr
Matthias Köhler
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.